Neues

Hallo und herzlich willkommen!

Die Ehrenamt Agentur Bremerhaven ist ab 1. Mai 2009 Bestandteil der Arbeit des „Mehrgenerationenhaus Bremerhaven” – An der Allee 10 – Träger ist die gemeinnützige Weitblick gGmbH, welche sich eine Zusammenarbeit zwischen den Generationen als Ziel gesetzt hat.

Sie bietet in verschiedenen Engagementfeldern die Möglichkeit sich ehrenamtlich und selbstlos als Bürgerinnen und Bürger zu betätigten. Sich ehrenamtlich zu engagieren bedeutet freiwillig, ohne Bezahlung in sozialen Einrichtungen mit zu helfen.
Ehrenamtsarbeit benötigt eine logistische Vorleistung.

Damit zusammen kommt, was zusammen gehört.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Mehrgenerationenhaus Bremerhaven sucht: Ehrenamtlichen DJ

Für den einmal monatlichen Tanztee mit nettem Publikum wird ein DJ gesucht, der auf die Wünsche der Besucher  eingeht und mit schwungvoller, musikalischer Begleitung den Nachmittag bereichert.

Ansprechpartner: Mehrgenerationenhaus Bremerhaven, An der Allee 10, 27568 Bremerhaven, Tel. 0471 – 48389983, E – Mail: weitblick@strohhalm.net

Mehrgenerationenhaus Bremerhaven sucht: Unterstützung für den Tanztee

Das MGH sucht Mitstreiter für die Veranstaltung des Tanztees. Frauen die gerne backen, dekorieren, im Service helfen möchten und gleichzeitig bereit sind sich durch die Musik und gute Laune einzubringen.

Ansprechpartner:  Mehrgenerationenhaus Bremerhaven, An der Allee 10, 27568 Bremerhaven, Tel. 0471 – 48389983, E – Mail: weitblick@strohhalm.net

Einrichtung Strohhalm sucht: Musiklehrer

Wir suchen zur Ergänzung und Bereicherung unserer herkömmlichen Unterrichtsfächer eine/einen Musiklehrer/lehrerin die selbst sehr gerne singt und mit Kollegen und Kindern unserer Einrichtung einmal in der Woche vormittags für etwa zwei Stunden gemeinsam den Musikunterricht führt. Sehr schön wäre es, wenn diese oder dieser Ehrenamtliche Gitarre oder Klavier spielen könnte. Die Instrumente sind im Haus vorhanden.

Für telefonische Rückrufe steht ihnen Frau Büsing zur Verfügung unter der Rufnummer: 0471 – 3020800

HOMBRE Bremerhaven sucht: Ehrenamtliche Mitarbeiter für trauender Menschen und Menschen in der Lebensendphase

Hospizteam: Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen begleiten schwerstkranke und sterbende Menschen im häuslichen Umfeld,im Heim oder Krankenhaus.

Augenstern: Ehrenamtliche für das ambulante Kinder und Jugendhospizteam. Psychosoziale Entlastung und Begleitung betroffener Familien stehen im Vordergrund.

Trauerbegleitung: Ehrenamtliche für den offenen Trauerkreis, für die Trauergruppe für Kinder und Jugendliche und für den Elterngesprächskreis.

Für alle aufgeführten ehrenamtlichen Tätigkeiten finden im Herbst “Befähigungskurse” statt. Termine werden noch mitgeteilt.

Sollten Sie weiter Fragen haben, wenden Sie sich bitte an folgende Adresse:

HOMBRE

Hospizmodell Bremerhaven e.V.

Bülkenstraße 31

27570 Bremerhaven

Tel. 0471 – 806 29 55  oder 0160 – 90329263

Homepage: www.hospiz-bremerhaven.de

E – Mail: info@hospiz-bremerhaven.de

Bürgerverein-Lehe e.V. sucht: Paten für Leher Pausenhof

Der Bürgereverein-Lehe e.V. sucht Paten für den Leher Pausenhof ( Gelände der ehemaligen Deichschule).  Ehrenamtlich engagierte sollen sich um die “kleinen”  Belange der Kinder und Jugendlichen sowie der Anwohnerinnen und Anwohner kümmern. Der Pausenhof soll ein Ort der Begegnung und Kommunikation von Kindern, Jugendlichen und Eltern, Nachbarn sein.

Kontakt:

Frau Renate Prasse      (0471)1701 8876

Mail: buergerverein-lehe@gmx.de

Kinderhospiz Cuxhaven-Bremerhaven e.V. sucht: Begleitung für amulante Kinderhospizdienste

Das Kinderhospiz Cuxhaven-Bremerhaven e.V. sucht  ehrenamtliche Personen für ambulante Kinderhospizdienste in Cuxhaven und Bremerhaven. Einführung durch ein Befähigungsseminar.

Kontakt: Tel. 0800/6263252, Mail: mail@kinderhospiz-cuxhaven.de

Freundes- und Förderkreis Rückenwind.e.V. sucht: Paten-Werber

Der Verein sucht einen oder mehrere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für o.g. Verein als Paten-Werber (Spendenakquise).

Die Person sollte sprachgewand, seriös und gute Umgangsformen haben.

Weitere Informationen bei Herrn Sabel, Tel. 0471-66625

Kooperationspartner: Solidar e.V.

Gesetzt den Fall ich muss in eine Pflegeeinrichtung, weil ich dementiell erkrankt bin. Von so vielen lieb gewonnenen Sachen muss ich mich trennen. Nur weniges kann ich mitnehmen und mit meiner Gesundheit steht es auch nicht gut. Was würde ich mir wünschen?

Ich wünschte mir einen Menschen, der etwas Zeit für mich hat: für ein Gespräch, ein kleines Kartenspielchen, jemanden, der mir vorliest oder bei schönem Wetter mit mir den wiederkehrenden Frühling begrüßt. Vielleicht finde ich ja auch jemanden, der mit mir z.B. Äpfel schält und mit mir einen Apfelkuchen backt, der mit mir bastelt, malt oder singt, für mich musiziert.

Ich bin zwar ausgezeichnet Grundversorgt, aber meine Seele braucht mehr: einen Menschen, mit dem ich gemeinsam lachen und weinen kann, der mich nimmt und respektiert, wie ich bin und auf dessen Besuch ich mich freuen kann. Diesen Beitrag weiterlesen »

Ehrenamtsagentur beim Bundespräsidenten zu Gast in Berlin.

Bundespräsident Horst Köhler beglückwünscht und ermutigt Katrin Hantke zum Aufbau der Ehrenamtsbörse in Bremerhaven.

Katrin Hantke wurde als Mitglied der Bremer Bürgerdelegation für ihren engagierten, ehrenamtlichen Einsatz für das Mehrgenationenhaus Bremerhaven ausgewählt. Sie nahm an der Feierlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen der Bundesrepublik vom 21.05.-24.05.09 in Berlin teil. Höhepunkt war die Einladung von Bundespräsident Horst Köhler zu einem Emfang im Konzerthaus.